Heros aus Bethune

Benutzeravatar
wattis
Beiträge: 623
Registriert: 12 Mai 2016 21:52
Wohnort: hier
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von wattis » 17 Dez 2017 15:58

Kuck ihn dir einfach an. Er ist doch in Friedrichskoog.
Liebe Grüße
renate + helmut mit Blues, Mira + Tabby -unvergessen- Lupita + Grizy
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 903
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Heike+++ » 17 Dez 2017 18:06

Abgabegründe kann man nicht immer - äh - ganz ernst nehmen...
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
clara
Beiträge: 28
Registriert: 14 Mai 2016 12:48
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von clara » 17 Dez 2017 18:13

Die Abgabegründe nehme ich auch nicht ernst, er würde ja vorher beschrieben. Aber mit einer Katze muss es schon irgendwie gehen, sonst brauche ich nicht zu gucken!
Aber gut, das Friedrichskoog bei uns ist gemeint, das ist gut!
Liebe Grüße aus dem Norden

Emma und Anja (Mensch), Clara und Louis für immer in meinem Herzen

Benutzeravatar
Aqui
Moderator
Beiträge: 517
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Aqui » 17 Dez 2017 18:25

Karen hat doch auch Katzen, oder irre ich mich?
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit und Frank mit Frodo und Lenny und Aqui im Herzen

Benutzeravatar
Noah
Beiträge: 294
Registriert: 12 Mai 2016 22:06
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Noah » 17 Dez 2017 19:34

Ne, meine Katzen sind über die Regenbogenbrücke gegangen und die Nachbarskatzen lassen sich seit Orka hier nicht mehr sehen ;;G;
Liebe Grüße

Karen, Connor und immer im Herzen mein Nöhchen, Theana, Röckelchen, Bastian und Balthasar

Benutzeravatar
Aqui
Moderator
Beiträge: 517
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Aqui » 17 Dez 2017 19:46

ah schade - dann muss man es wohl ausprobieren ?
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit und Frank mit Frodo und Lenny und Aqui im Herzen

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 38
Registriert: 15 Mai 2016 20:49
Wohnort: Meldorf
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Stephan » 22 Dez 2017 12:30

clara hat geschrieben:
17 Dez 2017 00:58
Wie ist mit Heros und Katzen?
Und ist er tatsächlich hier im Norden?
Für Emma wäre ein Gefährte wieder gut!
Ich habe Heros von HH nach Friedrichskoog gefahren und bin noch eine halbe Std bei Moiken geblieben.
Heros ist sehr ruhig und reagiert sofort auf alle Komandos.
Moiken hat Erfahrung mit Bretonen und war sofort begeistert von Heros.
Liebe Anja,
Heros wäre ein wirklich sehr guter Gefährte für Emma. Ich kenne Emma und jetzt auch Heros. Emma ist eher klein. Heros jedoch, der größte Bretone, den ich bis Dato kennengelernt habe. Ein wirklich ruhiger Prachtbursche! Der Größenunterschied sollte aber kein Thema sein. Zur Katzenverträglichkeit kann ich leider nichts sagen...Guck ihn Dir an....und Du wirst begeistert sein....Versprochen! Ich würde mich sehr freuen, wenn er hier im Norden bleiben könnte...
LG , Börnie & Stephan
Bild Bild

;;69; ;;69; aus Dithmarschen
Stephan und Sonnenschein Börnie ;;23;

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 38
Registriert: 15 Mai 2016 20:49
Wohnort: Meldorf
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Stephan » 22 Dez 2017 15:45

Oh....habe gerade erst von Deinem Interesse an "Edem" gelesen. Naja, Heros bekommt bestimmt noch seine Menschen und Edem kann endlich ausreisen. Nächster Bretone in den Norden ;;23;
Bild Bild

;;69; ;;69; aus Dithmarschen
Stephan und Sonnenschein Börnie ;;23;

Benutzeravatar
Laska
Beiträge: 210
Registriert: 15 Mai 2016 20:28
Kontaktdaten:

Re: Heros aus Bethune

Beitrag von Laska » 22 Jan 2018 12:55

offensichtlich ist er vermittelt, darf ich fragen, wo er jetzt wohnt?
auf den Bildern sieht er meinem Foster sehr ähnlich; nicht, daß ich mich eines Tages vertu
LG von Ursula mit Foster und Nico (Benny + 13.03.2012 für immer im Herzen)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast