BERO/ jetzt Oskar

Moderator: Mod Vermittlung

Benutzeravatar
Aqui
Moderator
Beiträge: 494
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Aqui » 15 Dez 2017 20:23

Ich sehe wenig Sinn darin, irgendwie zu suchen..... man kann ja schwerlich in Frankfurt an jeder Tür klingeln. Zumal er im Falle eines tatsächlichen Diebstahls schon überall befinden könnte...

Über so viel Blödheit fehlen mir alle Worte....
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit und Frank mit Frodo und Lenny und Aqui im Herzen

Robby
Beiträge: 287
Registriert: 12 Mai 2016 22:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Robby » 15 Dez 2017 20:38

Sie hat ihren Post auf fb geschlossen, fühlt sie wurde beleidigt.
Der arme Bub...lässt mir keine Ruh, wo mag er bloss sein. Hoffentlich geht's ihm gut ;;71; ;;71;
Christine mit den Fellnasen Robby, Melvin und Viktor ;;46;

Benutzeravatar
Frau Larsson
Beiträge: 310
Registriert: 14 Mai 2016 08:10
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Frau Larsson » 15 Dez 2017 21:58

Halten wir mal fest, was wir wissen:
Hundesitter bindet xHunde vor einem Laden an, kommt zurück und einer fehlt.
Möglich, dass ihn jemand mitgenommen hat. Möglich aber auch, es hat ihn jemand losgemacht, möglich dass der Karabiner der Leine nicht richtig eingehakt war. War die Leine noch da oder ist er mit Leine verschwunden?
Es handelt sich um einen ängstlichen Hund, wenn den jemand los macht oder Karabiner nicht richtig eingehakt, dann kann er einfach das Weite gesucht haben.
Ich persönlich halte eine Suche durchaus für sinnvoll. Desweiteren sollte am Supermarkt dringend eine Zeugensuche mit Flyer gestartet werden und auf dem sollte das Wort Diebstahl erstmal nicht auftauchen.
Bild Bild Bild Bild

Margit mit dem Wusel Herrn Larsson

Robby
Beiträge: 287
Registriert: 12 Mai 2016 22:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Robby » 15 Dez 2017 22:44

Was mich wundert, es wurde nicht geschrieben, was hat er für ein Halsband, Geschirr, ängstlicher Hund sollte doppelt gesichert sein, hab ich ausdrücklich gesagt, war die Leine dran, welche Farbe??? Fragen, die mir noch keiner beantworten konnte. ;;44;
Christine mit den Fellnasen Robby, Melvin und Viktor ;;46;

Anette Schwarz
Beiträge: 38
Registriert: 07 Sep 2017 15:38
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Anette Schwarz » 16 Dez 2017 10:57

Bringt es Oskar wieder zurück, wenn ein Schuldiger gesucht und dann noch verurteilt wird?!?!NEIN!!! Das Pflegefrauchen ist schon fertig genug, den wie ich hörte hat sie sich sehr, sehr viel mit Oskar gemacht. Also warum haltet ihr nicht einfach die Füsse still! Robby ist bestimmt zerknirscht genug. ;;45;
Anette und Steffen, Jara und Chipi

Uschi
Beiträge: 17
Registriert: 12 Jun 2016 18:21
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Uschi » 16 Dez 2017 11:14

Ich habe sie mal angeschrieben und gefragt ob es Überwachungskameras gibt, die Polizei kann das doch überprüfen.

Benutzeravatar
Aqui
Moderator
Beiträge: 494
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Aqui » 16 Dez 2017 11:26

Anette Schwarz hat geschrieben:
16 Dez 2017 10:57
Bringt es Oskar wieder zurück, wenn ein Schuldiger gesucht und dann noch verurteilt wird?!?!NEIN!!! Das Pflegefrauchen ist schon fertig genug, den wie ich hörte hat sie sich sehr, sehr viel mit Oskar gemacht. Also warum haltet ihr nicht einfach die Füsse still! Robby ist bestimmt zerknirscht genug. ;;45;

Robby WAR die PS, der Hund ist seit einigen Wochen vermittelt.
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit und Frank mit Frodo und Lenny und Aqui im Herzen

Anette Schwarz
Beiträge: 38
Registriert: 07 Sep 2017 15:38
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Anette Schwarz » 16 Dez 2017 12:23

Auch egal, dann ist der neue Besitzer auch zerknirscht, und nochmal: Schuldzuweisungen und Verurteilungen bringen ihn auch leider nicht zurück. Es hilft keinem, wenn auch noch Vorwürfe kommen. Ist mir egal, was Ihr von mir denkt, ich denke an die Menschen, denen es deswegen schlecht geht. Ich drücke sämtliche Daumen und Grosszehen, das oskar wieder auftaucht. Unter anderem, im Moment scheinen viele Hunde gestohlen zu werden, also passt richtig gut auf Eure Lieblinge auf.
Anette und Steffen, Jara und Chipi

Chaosbande
Beiträge: 204
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Chaosbande » 16 Dez 2017 14:58

Robby hat geschrieben:
15 Dez 2017 22:44
Was mich wundert, es wurde nicht geschrieben, was hat er für ein Halsband, Geschirr, ängstlicher Hund sollte doppelt gesichert sein, hab ich ausdrücklich gesagt, war die Leine dran, welche Farbe??? Fragen, die mir noch keiner beantworten konnte. ;;44;
Ist das von irgendwelcher Relevanz?
Wenn er tatsächlich geklaut wurde eher nicht.

Chaosbande
Beiträge: 204
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: BERO/ jetzt Oskar

Beitrag von Chaosbande » 17 Dez 2017 14:55

Gesichert!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast