Cartridge der jetzt VITO heisst ...

Moderator: Mod Vermittlung

Antworten
Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1128
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Cartridge der jetzt VITO heisst ...

Beitrag von Noel2010 » 19 Aug 2019 11:05

Hallo zusammen,
hier kommt Cartridge.. wer es bereits auf Facebook verfolgt hat- das ist der arme Kettenhund aus Spanien.
Er ist 8 Jahre alt und ein freundlicher und mit allen Hunden gut verträglicher Hund. Er liebt die Menschen und besonders alle Streicheleinheiten.
Er wird noch nicht so viel kennen, aber wir haben schon eine Pflegestelle für ihn gefunden und er kommt am 14.09. nach Deutschland.
Bis dahin ist er geimpft, kastriert und auf MMK getestet.
Bild

Bild

Wir werden dann weiter berichten ;;35; ;;35; ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1128
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Cartridge jetzt Vito

Beitrag von Noel2010 » 05 Sep 2019 20:09

Cartridge hat in Spanien einen Sponsor, der ihn erst in Victor und dann Vito umgenannt hat.... ;;1;
Also wirklich einfacher zu rufen ;;35;
Er kommt am 14.09. ;;23;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1128
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Cartridge

Beitrag von Noel2010 » 15 Sep 2019 19:41

Bild

Cartridge, der ja jetzt Vito heisst, ist gestern wohlbehalten angekommen.
Ich habe ihn abgeholt und zu seiner Pflegestelle gebracht.
Er ist ein netter älterer Herr, der noch etwas aufgeregt ist. Er lässt sich aber gerne streicheln und er wurde heute erst einmal einer Gesamtwäsche unterzogen.
Er lässt das alles mit sich machen und auch mit dem vorhandene Bretonen, der ihn noch anbrummt, gibt es soweit keine Probleme.
Dafür hat er ein paar gesundheitliche Baustellen, die wir erst einmal abklären müssen... das Herz scheint nicht in Ordnung zu sein- er bekommt ganz neu Medikamente und das lassen wir jetzt abklären. Dazu hat er eine schwere Ohrenentzündung. Wenn ihr uns finanziell unterstützen wollt, dann freuen wir uns sehr darüber ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1128
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Cartridge

Beitrag von Noel2010 » 27 Sep 2019 18:22

ja das ist unsere grösste Baustelle... er hat stark gehustet, als er ankam. Nach eingehender Anamnese inclusive Herzultraschall und Röntgen, sowie Blutuntersuchung wurden aktive Herzwürmer festgestellt. Momentan wird noch weiter untersucht, damit wir die richtige Behandlung vornehmen können. Zusätzlich hat er eine hochgradige Mitralklappeninsuffizienz und eine starke bakterielle Mittelohrentzündung.......... ;;71; ;;71; ;;71;
Wer uns unterstützen mag---wir freuen uns über jeden Euro ;;23;

Bretonen in Not e.V.
DE 66 5519 0000 0733 7170 11
Mainzer Volksbank e.G

Danke, Danke Danke ;;11;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Aqui
Site Admin
Beiträge: 890
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim
Kontaktdaten:

Re: Cartridge

Beitrag von Aqui » 27 Sep 2019 20:40

auch gerne über PayPal:

www.paypal.me/BretonenInNot

;;50; ;;1;
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit & Frank mit Frodo, Lenny und Mischa und natürlich Aqui für immer im Herzen

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1128
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Cartridge

Beitrag von Noel2010 » 10 Okt 2019 21:59

Bild

Bild

Bild

VITO ❤️❤️❤️
Zunächst einmal danken wir allen Spendern für die Unterstützung 💪🏻❤️
Dann danken wir unserer Sigrid und ihrem Mann Peter ganz herzlich für die tolle Versorgung von Vito bis jetzt.
Wir haben ihn aus privaten Gründen auf eine neue Stelle umgesetzt und er macht sich dort super.
Vito ist sehr freundlich und kuschelig und kommt mit dem vorhandenen Bretonen prima klar.
Aber jetzt zu seiner Gesundheit :
Er hat eine so extrem hohe Filariendichte (Herzwurm) , dass wir mit der Hilfe von einem der besten Parasitologen eine Therapie für ihn gewählt haben, die ihm hoffentlich hilft.
Dieses so genannte Slow kill Verfahren dauert lange, aber wir hoffen, dass er alles gut übersteht. Er muss viel Geduld haben und wir auch 🍀🍀
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Kara
Beiträge: 294
Registriert: 19 Mai 2016 07:15
Kontaktdaten:

Re: Cartridge

Beitrag von Kara » 11 Okt 2019 14:50

Och, der Arme...

Gute Besserung dem Schatz!

Antworten