Charly

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 686
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Noel2010 » 14 Jul 2018 17:00

;;54; HILFE!!!!
Charlie kommt nicht auf seiner Pflegestelle klar- er versteht sich nicht mit dem vorhandenen Rüden.
Das liegt an mehreren Dingen- Charlie ist bereits 7 und ein stattlicher, gerade erst kastrierter Rüde und der vermittelnde Verein hat uns wohl nicht so alles erzählt.
Miriam tut ihr Bestes, Caro sucht nach einer Lösung!! Wem fällt etwas ein.... er könnte vielleicht zu einer Hündin... aber auch das ist nicht gesichert- die Leute sollten hundeerfahren sein, aber zu Menschen ist Charlie sehr nett- er hört auch draußen sehr gut.
Im schlimmsten Fall denken wir auch über eine Pension nach- aber die sind ja wegen der Ferien alle belegt- Fakt ist... er muss möglichst schnell dort raus ;;54; ;;54; ;;54;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Anette Schwarz
Beiträge: 54
Registriert: 07 Sep 2017 15:38
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Anette Schwarz » 14 Jul 2018 17:21

In der Beschreibung steht was von 2017 geboren!?!
Anette und Steffen, Jara und Chipi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 686
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Noel2010 » 15 Jul 2018 01:35

Anette Schwarz hat geschrieben:
14 Jul 2018 17:21
In der Beschreibung steht was von 2017 geboren!?!
... die Angaben stimmten seitens des vermittelnden Vereins leider nicht. Er ist älter und somit auch ein stattlicher Rüde, der dazu noch relativ frisch kastriert ist.
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Caroline
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: 04 Mai 2016 22:53
Wohnort: Titz
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Caroline » 15 Jul 2018 18:11

Wir brauchen dringend eine Lösung
Bretonen - was will man mehr?
Caro, Tecla und der Rölli....

Benutzeravatar
Wurmtaler
Häuptling spitze Feder
Beiträge: 249
Registriert: 13 Mai 2016 08:37
Wohnort: Kohlscheid
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Wurmtaler » 16 Jul 2018 19:13

Also das klingt ja nun schon tatsächlich fast wie ein GAU. Für den Hund, für die Pflegestelle, für den Verein. Bei anderen Vereinen ist es ja beinahe schon Routine, akut gerettete Hunde lange, viel zu lange in teuren Pensionen halten zu müssen. Aber sobald der Hund in D ist, darf das eigentlich nicht mehr vorkommen und ist ein verheerendes Signal. Die Pflegestelle tut mir auch leid, so haben die sich das Abenteuer sicherlich nicht vorgestellt. Das wäre so einer der außergewöhnlichen Fälle, wo ich mir vorstellen könnte, nach langer Zeit wieder meine Hilfe anzubieten. Selbst wenn sie dann nicht gebraucht wird oder höchstens als Notnagel in der Hinterhand. Aber so wie es ausschaut, wäre es doch viel zu riskant, es ohne testen zu versuchen, und viel zu weit, um es zu testen. Es bleibt, allen Beteiligten viel Glück zu wünschen für eine schnelle zeitweilige Lösung, die weder Beißerei noch ungeeignete Unterbringung (jede Art von Pension ist für einen Bretonen ungeeignet) beinhaltet. Und es wäre auch gut zu hören, wie es jetzt weitergeht ...
Canis interdum eris, saepius tamen arbor.

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 686
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Noel2010 » 16 Jul 2018 21:07

.....da es hier galt, schnell zu handeln, habe ich heute alle Pensionen in und um Weimar abtelefoniert und bin fündig geworden.
Er ist jetzt bei einer Frau, die auch Hunde trainiert und die dann einschätzen kann, ob er vielleicht mit Hündinnen verträglich ist und wie sein Sozialverhalten an sich ist.
Das ist momentan die beste Lösung für alle und wir suchen weiter ;;66;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Aqui
Moderator
Beiträge: 653
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Aqui » 16 Jul 2018 21:12

Vielen Dank, Alex !!
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit & Frank mit Frodo, Lenny und Mischa und natürlich Aqui für immer im Herzen

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1139
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Heike+++ » 17 Jul 2018 07:13

super, toll gemacht!
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 686
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Noel2010 » 25 Jul 2018 21:28

Hallo zusammen,
Charly ist in seiner Pension ganz gut aufgehoben, aber er langweilt sich schon sehr dort. Er ist unterfordert, sagt die Leiterin, aber ihr fehlt die Zeit, sich mehr mit ihm zu beschäftigen. Dazu kostet er uns jeden Tag GELD. Wir müssen eine Lösung finden, denn diese Pension sollte nur eine Notlösung sein. Bitte überlegt noch mal alle mit. ;;66; ;;66; ;;66;
Gerne nehmen wir auch Spenden für ihn entgegen ;;54; ;;54; ;;54;
Es soll in den nächsten Tagen eine Zusammenführung mit anderen Hunden stattfinden, damit man sehen kann, wie er dann reagiert.
Viele Grüße
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 686
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Charly

Beitrag von Noel2010 » 08 Aug 2018 23:24

Hallo ;;54;
Charly ist immer noch in der Pension- allerdings jetzt mit einer Hündin zusammen und es klappt gut ;;35;
Wir brauchen weiterhin eine Lösung für ihn- dort kann und soll er nicht bleiben- wir wollen ja seine Familie finden ;;54;
Also bitte strengt noch mal alle in diesem Sommerloch eure Köpfe an, ob es nicht doch eine Lösung gibt??? Er ist sehr nett mit Menschen und es gab nur Probleme mit dem unkastrierten Rüden in der ersten Pflegestelle ;;54;
Bitte meldet euch bei Caro oder Hans oder Birgit oder mir ;;54; ;;54; ;;54;
Gerne auch erst mal telefonisch, damit man sich beraten kann!
Viele Grüsse
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Antworten