Domenica - streunerherzen

Moderatoren: Mod Vermittlung, Mod Vermittlung

Antworten
Benutzeravatar
Lechtaler
Beiträge: 74
Registriert: 21 Okt 2019 15:12
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Domenica - streunerherzen

Beitrag von Lechtaler » 15 Sep 2020 11:34

Domenica

Geboren:ca. 01.01.2015

Bild

Bild

Bild

Bild

Rasse: Bretonen-Mischling
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert
Gesucht wird Zuhause oder Pflegestelle:
Mittelmeercheck: Ehrlichiose positiv, behandelt, Rest erfolgt nach Einreise
Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Verträglichkeit / Trieb
Katzen: unbekannt
Hunde: gut
Haltungsbedingungen
Garten: gerne
Zweithund: gerne

Am 07.06.2020 wurde diese hübsche Bretonenhündin in Osseddu, einem kleinen Ort nordöstlich von Olbia, gefunden und in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A in Olbia, gebracht.

Domenica hatte keinen Chip, war übersät mit Zecken und ein Besitzer war nicht ausfindig zu machen. Und nachdem sich auch wochenlang niemand für sie meldete, konnte sie nun zur Vermittlung freigegeben werden. Demnach können wir aber auch leider nichts zu ihrem Vorleben sagen.

Da der Tag, an dem sie gefunden wurde, ein Sonntag war, war auch die Namensgebung schnell klar: Domenica!

Domenica hat keine Rute, ob das angeboren ist oder man die Rute entfernt hat, können wir leider auch nicht sagen.

Domenica ist eine ganz liebe Hündin. Sie hat sich mittlerweile ein paar Kummerkilos angefuttert, denn das Leben in unserem Kooperationstierheim ist wirklich kein Zuckerschlecken. In einem festen und sicheren Zuhause kann man aber gezielt darauf achten, dass sie nicht zu viel futtert und da werden dann mit der entsprechenden Bewegung die Pfunde von ganz alleine purzeln.

In ihrem Bereich kommt Domenica mit jedem Hund gut aus. Als unsere Kolleginnen vor Ort waren, gingen sie mit ihr eine Runde spazieren. Die ganzen Gerüche, die Gebüsche, all das war hochinteressant für Domenica und sie nahm diese Abwechslung gerne an.

Wir suchen für Domenica eine nette Familie, die die hübsche, im Moment etwas zu moppelig geratene Bretonenhündin mitnimmt, ihr all die schönen Dinge des Lebens zeigt und beibringt. Da wir nicht abschätzen können, ob Domenica Jagdtrieb hat, wäre ein eingezäunter Garten toll, sodass sie auf jeden Fall dort ohne Leine herumtollen kann. Da sie sich mit allen Hunden verträgt, dürfte im neuen Zuhause auch gerne schon ein netter Ersthund leben.

Alle Infos zu der Süßen:
https://www.streunerherzen.com/Hunde/St ... enica.html
Markus mit Kalla & Nele

Antworten