Perla - aspa-e.V. (PLZ 53...) (verm.)

Moderatoren: Mod Vermittlung, Mod Vermittlung

Antworten
Guillerma
Moderator
Beiträge: 1397
Registriert: 15 Mai 2016 09:36
Wohnort: L_J
Kontaktdaten:

Perla - aspa-e.V. (PLZ 53...) (verm.)

Beitrag von Guillerma » 16 Apr 2023 18:01

Bild

Perla

wartet in

53*** St. Augustin

Rasse: Epagneul Breton
Geboren: 07.2014
Größe: 40cm
Charakter:
lieb, verschmust, sozial
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: Ja
Kastriert: Ja



Süß, süßer, Perla. Dies ist der erste Satz, der uns einfällt, wenn wir in das niedliche Gesicht des zierlichen Bretonenmädchens schauen. Ihre liebenswerte Art tut noch ihren Rest dazu. Perla liebt ihre Menschen abgöttisch und zeigt dies gerne durch wedeln mit dem ganzen Körper und ausgiebiges Küsschen geben. Sie liebt es immer bei ihren Menschen zu sein und kuschelt sich gerne an. Auch wenn die Menschen an erster Stelle stehen, ist die hübsche Maus auch mit allen Hunden verträglich und sie lebt problemlos mit zwei anderen Jagdhunden zusammen. Bretonen-typisch geht Perla sehr gerne spazieren. Beim Losgehen ist sie anfangs noch etwas aufgeregt und man findet sich schon mal von der Leine umwickelt wieder :) Wenn dann aber alle Hunde sortiert sind, läuft die Kleine schön mit und genießt es sehr mit ihren Menschen draußen in der Natur zu sein. Wenn möglich, begleitet sie ihre Menschen aber auch gerne zu allen anderen Gelegenheiten und wäre durchaus auch als Bürohund geeignet. Perla ist also rundum ein lieber Schatz und für bewegungsfreudige Menschen eine absolute Bereicherung. Stubenrein ist der Schatz natürlich auch. Leider hat Perla Leichmaniose und muss täglich Medikamente nehmen. Damit ist sie aber sehr gut eingestellt und wir informieren Sie natürlich ausführlich über die medizinische Versorgung der kleinen Maus. Interssenten sollten sich über die Rasse Epagneul Breton informieren. Perla hat Paten, die sie bis zur Vermittlung monatlich unterstützten. Vielen herzlichen Dank an Karima D.-D. und Magdalena R.



Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Perla in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Perla so ihre mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

alle Info's: https://www.aspa-ev.de/zuhause-gesucht/ ... 9&dogcat=1

Guillerma
Moderator
Beiträge: 1397
Registriert: 15 Mai 2016 09:36
Wohnort: L_J
Kontaktdaten:

Re: Perla - aspa-e.V. (PLZ 53...) (res.)

Beitrag von Guillerma » 02 Nov 2023 19:04

Perla hat eine Reservierung! ;;1;

Antworten