Kiko in Granada

Moderator: Mod Vermittlung

Antworten
Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Kiko in Granada

Beitrag von Noel2010 » 07 Feb 2019 20:46

Bild

Bild

Bild

Tierheim von Trumpf Granada
Kiko, ein weiterer unschuldiger eingesperrt.
Wissen sie nicht, ob sie eines Tages die Wärme der Sonne in ihrem Zerbrechlichen und dünnen Körper wieder bemerken können... es ist ein 4-jähriger junger x Breton Rüde, sehr liebevoll, edel und unterwürfig. Das ist ein Stück Brot.
Wir wissen nicht, ob er aufgegeben wurde oder einfach noch nie Familie hatte... wenn ich die hatte, hat er es nicht verdient...
Mit seinem Blick der Unsicherheit können wir nur für ihn verlangen, dass ein Engel ihn findet und ihn da raus holt.... so viel verlangt? 💔💔😓😓😓
Liebe Pflege und Schutz einer Hand Freundin. Bist du derjenige, der hilft, Kiko zu leben?
629 87 92 20
695 06 05 94
649 13 11 36

Das ist die spanische Übersetzung...unsere spanische Kontaktfrau in Granada hat uns um Vermittlungshilfe gebeten... sie hat uns ja schon Kiwi und Tronko gebracht und bittet uns, Kiko zu helfen. Er hat eine alte Kopfverletzung und ist ein lieber Rüde. Wenn jemand helfen kann, dann meldet euch bitte bei mir und dann versuche ich mehr herauszufinden ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Kara
Beiträge: 206
Registriert: 19 Mai 2016 07:15
Kontaktdaten:

Re: Kiko in Granada

Beitrag von Kara » 07 Feb 2019 21:14

Was ein armes Dingelchen...da zieht es mir gerade durch und durch ;;12;

Und wunderschön ist er auch noch. Da muss sich doch jemand finden...

Benutzeravatar
Laska
Beiträge: 325
Registriert: 15 Mai 2016 20:28
Kontaktdaten:

Re: Kiko in Granada

Beitrag von Laska » 09 Feb 2019 22:27

die Kopfverletzung sieht doch gar nicht so alt aus, ist die im Tierheim durch eine Beisserei entstanden?
LG von Ursula mit Foster und Nico (Benny + 13.03.2012 für immer im Herzen)

Antworten