Miel

Moderator: Mod Vermittlung

Antworten
Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1022
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Miel

Beitrag von Noel2010 » 16 Jul 2019 21:46

Miel, Honig heißt diese entzückende Hundedame. Kein Wunder, bei diesen schönen Augen! Sie wurde natürlich gefunden und nie hat jemand nach ihr gefragt. Sterilisiert wurde die Dame bereits, schon vor fast einem Jahr. Ihre Box teilt sie mit Tobby, der auch demnächst von uns vorgestellt werden darf. Wie sie mit anderen Hündinnen ist, davon wissen wir nichts, da es im Tierheim einfach immer viel zu wenige davon gibt. Aber für gewöhnlich sind Epagneuls umgängliche Hunde mit einem unverwüstlichen Naturell, viel, viel Power und einer für Menschendenken erstaunlichen Lebenserwartung. 16- oder 17-jährige zu werden ist bei denen fast normal, so dass Miel noch definitiv ein Mädel zu nennen ist. Aber Achtung, Epagneuls werden in Frankreich normalerweise nur im Zwinger gehalten, sie an die Hausregeln zu gewöhnen kann etwas dauern, da sie Schalk haben, clever sind und unter Umständen den gelben Sack für eine Schande bezüglich der Resteverwertung halten … und mal eben etwas umsortieren. Langweilig wird es mit ihnen nie ;;G;
Name : Miel

Rasse : Epagneul breton (mit langer Rute)

Geschlecht : weiblich, sterilisiert

Geboren : 01.08.2013

Gechipt, geimpft, Traces, reisefertig

Bild

Meldet euch unter nappo@bretonen-in-not.de, wenn ihr Miel helfen wollt ;;1; ;;1; ;;1;

Bild
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Antworten