Mike aus Almendralejo

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Mike aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 02 Dez 2018 13:05

Hallo, wir haben einen neuen Notfall aus Spanien.
Mike wurde wahrscheinlich vom Auto angefahren- er hat das hintere Bein verletzt, aber so wie es aussieht nur oberflächlich. Er kann stehen und laufen. Meine weiteren Fragen wurden noch nicht beantwortet. Er befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle - er ist ca. 05/2017 geboren und 53 cm hoch.
Er ist ruhig und freundlich und alles weitere muss noch beurteilt werden. Wer kann sich vorstellen, ihm eine Pflegestelle zu bieten oder ein Endkörbchen? Der meldet sich bitte bei oder sony@bretonen-in-not.de
Er kommt geimpft, gechipt, kastriert und auf MMK getestet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 03 Dez 2018 10:27

Die Verwundungen sind nur oberflächlich, es ist kein Knochen betroffen- welch ein Glück!!!
Dann müssen nur die Wunden heilen und wer weiß, was er erlebt hat ;;66;
Also...Freiwillige vor und dann kann er Weihnachten schon im warmen Körbchen verbringen ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
roma
Beiträge: 201
Registriert: 15 Mai 2016 16:28
Wohnort: Welver
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von roma » 03 Dez 2018 17:36

GsD das die Verletzungen nur oberflächlich sind, jetzt fehlt nur noch ein warmes Körbchen
Lieben Gruß
Moni und Hans-Jürgen mit Roma, Ray, Willy und Tara, Toby und Bobby im Herzen ;;81; ;;81; ;;81;

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 06 Dez 2018 19:05

....ausser Moni schreibt noch nicht mal mehr jemand??? Bald können wir das Forum einstampfen und dann gibt es nur noch facebook ;;66; ;;66; ;;66;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1302
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Heike+++ » 06 Dez 2018 21:57

Noel2010 hat geschrieben:
06 Dez 2018 19:05
....ausser Moni schreibt noch nicht mal mehr jemand??? Bald können wir das Forum einstampfen und dann gibt es nur noch facebook ;;66; ;;66; ;;66;
pfälzisch: Häh???
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 06 Dez 2018 22:50

Heike+++ hat geschrieben:
06 Dez 2018 21:57
Noel2010 hat geschrieben:
06 Dez 2018 19:05
....ausser Moni schreibt noch nicht mal mehr jemand??? Bald können wir das Forum einstampfen und dann gibt es nur noch facebook ;;66; ;;66; ;;66;
pfälzisch: Häh???
...ja die Pflegestellen die wir bekommen, laufen eigentlich nur noch über Facebook und schreiben tut auch kaum einer zu den Hunden... man könnte ja wenigsten mal schreiben... "der Arme" oder irgendeine Reaktion?? 87 Zugriffe und irgendwie denke ich, dass man ja auch mal kurz was dazu schreiben könnte ... so sollte ja ein FORUM laufen ;;G;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
vogela
Beiträge: 194
Registriert: 19 Mai 2016 13:05
Wohnort: Essenheim / Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von vogela » 07 Dez 2018 09:13

Ich schreib jetzt nicht „der Arme“, sondern: So ein hübscher Bub!!!
;;30; ;;31; ;;32; ;;33; ;;34;

Caroline

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Caroline » 07 Dez 2018 09:16

der auch eine Pflegestelle braucht!

Benutzeravatar
Laska
Beiträge: 343
Registriert: 15 Mai 2016 20:28
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von Laska » 07 Dez 2018 10:18

nein, bitte nicht das Forum einstampfen; bei meinen ersten Versuchen auf facebook bin ich ja auch gleich reingefallen, als ich Japy einen 4-wöchigen Aufenthalt bei mir ermöglichen wollte und nun ist er als Pflegehund bei mir bis er eine Endstelle findet.
bei facebook weiß ich nicht, wer hinter den Namen steckt, ich komm mir vor wie im finsteren Wald.
Ich würde ja gern den nächsten Bretonen retten, aber ich bin allein und Japy muß erst vermittelt werden.
also bitte andere voran für den jungen hübschen Mike!
LG von Ursula mit Foster und Nico (Benny + 13.03.2012 für immer im Herzen)

Benutzeravatar
wattis
Beiträge: 782
Registriert: 12 Mai 2016 21:52
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Mike aus Almendralejo

Beitrag von wattis » 07 Dez 2018 13:22

@Alex - bitte den hübschen Mike verschieben nach: :Hunde suchen ein Zuhause - und dann unter BiN Hunde.
Danke!
Liebe Grüße
renate + helmut mit Blues, Mira + Tabby -unvergessen- Lupita + Grizy
Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten