Arantxa - friends-for-dogs

Guillerma
Moderator
Beiträge: 534
Registriert: 15 Mai 2016 09:36
Wohnort: L_J
Kontaktdaten:

Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Guillerma » 26 Mai 2016 22:08

von Noel2010 » 18.02.2016, 21:21 (erster Eintrag im alten Forum)

Bild

Arantxa
Größe: 45 cm
Geb.-Datum: 01.01.2010
Geschlecht: Hündin
in der Perrera seit: 03.02.2016
Rasse: Bretone



Update Mai 2016:

Der Zustand von Arantxas Auge hat sich innerhalb von ein paar Monaten dramatisch verschlechtert. Mada war mit ihr bei einem Augenspezialisten, der ein Glaukom diagnostiziert hat.

Arantxa könnte operiert werden ABER der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 1.000 - 1.250 Euro. Das ist weder für Mada noch für uns finanzierbar.

Es ist wirklich traurig, dass wir noch nicht in der Lage sind, solche teuren Behandlungen zahlen zu können.


Normalerweise landen die Bretonen nur selten auf unserer Seite. Sie haben das Glück, dass der BIN e.V. sich ihrer annimmt. Arantxas Zustand hat sich aber drastisch verschlechtert und so müssen wir jede Möglichkeit nutzen, ihr zu helfen.


Arantxa kam in einem guten Zustand in die Perrera, mit Halsband und ohne Parasiten. Leider hat sich aber auch hier keiner gemeldet und die Hündin wieder abgeholt hat.

Jetzt sitzt die Kleine schon seit Anfang des Jahres hinter Gittern und wartet darauf, dass sie eine neue Chance bekommt.

Anfangs ist Arantxa etwas schüchtern. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht und es wäre sogar hilfreich, wenn ein souveräner Ersthund vorhanden wäre.



Arantxa wird geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben starten.

alle Info's: http://www.friends-for-dogs.de/

Link zum alten Forum: http://archivforum.bretonen-in-not.de/v ... 2743190f81

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 27 Mai 2016 19:58

Ach Mensch :| Glaukom ist für die Hunde wohl sehr schmerzhaft, seitdem ich das gelesen habe, grübele ich, ob ich nicht eine potentielle PS finden könnte und hab heute schon (erfolglos) mehrere Leute auf die angesprochen... ist ausgeschlossen, dass sie vor Ort behandelt werden kann, die Maus?
Bild
Sie soll doch schnell wieder so schauen, die Kleine
Bild
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 03 Jun 2016 17:34

*schubbs* für Heim oder PS
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 21 Jun 2016 19:58

Huhu,
gibt es hier evtl. Neuigkeiten?
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 03 Jul 2016 13:40

Ich hab bei Nicole von friends for dogs nach evtl. Neuigkeiten in Bezug auf Arantxa gefragt- leider gibt es keine. Weder das TH noch der Verein haben die finanziellen Mittel für die Glaukom-OP (geschätzt ca. 1000-1200€), sodass die Kleine auf dem Auge erblinden wird. Von meiner Amy früher weiß ich, dass ein Glaukom für Hunde sehr schmerzhaft ist- nir tut die Hündin sooo leid. Kann sie nicht evtl. doch jemand in Pflege nehmen?
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1112
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Heike+++ » 18 Jul 2016 22:05

können wir denn nicht etwas für sie tun?

sie tut mir so leid!!!!
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 19 Aug 2016 18:14

Leider sucht sie noch immer
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Chaosbande
Beiträge: 237
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Chaosbande » 19 Aug 2016 20:10

Wie sieht es denn mit den Kosten aus wenn sich eine PS finden würde?

Benutzeravatar
mimobel
Beiträge: 223
Registriert: 15 Mai 2016 21:02
Wohnort: Kappeln
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von mimobel » 19 Aug 2016 22:58

Wie wäre es denn mit einem Spendenaufruf, für PS und/oder OP. Ich würde mich beteiligen.
Grüße von
Petra Matti (Menschen) Leon Jette Pippa (Bretonen) Michel Bella (Katzen) und im Herzen Lina (Bretonin + 19.8.2015) Momke (Katze + 25.5.2016)
Bild;Bild;Bild

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 436
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Arantxa - friends-for-dogs

Beitrag von Silke » 20 Aug 2016 08:23

Wenn sich eine PS fände könnte ja ggf. BiN übernehmen? Dann wäre ich auch mit einer Spende dabei.
Viele Grüße
Silke
mit Don und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Antworten