Kika, 5 Jahre

Benutzeravatar
Aqui
Site Admin
Beiträge: 941
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim
Kontaktdaten:

Kika, 5 Jahre

Beitrag von Aqui » 12 Dez 2016 20:36

Ab Samstag haben wir Kika, 5-jährige Bretonendame hier in Deutschland:

Bild
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit & Frank mit Frodo, Lenny und Mischa und natürlich Aqui für immer im Herzen

Benutzeravatar
mimobel
Beiträge: 223
Registriert: 15 Mai 2016 21:02
Wohnort: Kappeln
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von mimobel » 12 Dez 2016 21:08

Möge sie bald lächeln lernen und ihr Glück finden
Grüße von
Petra Matti (Menschen) Leon Jette Pippa (Bretonen) Michel Bella (Katzen) und im Herzen Lina (Bretonin + 19.8.2015) Momke (Katze + 25.5.2016)
Bild;Bild;Bild

Benutzeravatar
Dat Maischi
Beiträge: 280
Registriert: 29 Aug 2016 23:59
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Dat Maischi » 12 Dez 2016 21:16

Gute Reise, du Hübsche!

Komm gut an und sei uns herzlich willkommen!

(Ist sie nun drei oder fünf Jahre alt?)
Der Wahnsinn hat Pfoten ! ;;1;

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1302
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Heike+++ » 12 Dez 2016 21:57

(wer weiss das schon?)
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
Aqui
Site Admin
Beiträge: 941
Registriert: 05 Mai 2016 09:05
Wohnort: Stadecken-Elsheim
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Aqui » 12 Dez 2016 23:22

Nach meiner Info ist sie 5. Aber ja, wer weiß das schon so wirklich.
"Ich komme gleich wieder" gibt für einen Hund keinen Sinn.
Alles was er weiß ist, dass du fort bist.

Birgit & Frank mit Frodo, Lenny und Mischa und natürlich Aqui für immer im Herzen

Benutzeravatar
Dat Maischi
Beiträge: 280
Registriert: 29 Aug 2016 23:59
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Dat Maischi » 12 Dez 2016 23:28

Jede Frau hat eben ihr kleines Geheimnis.

Mir wurde gesagt, sie sei "noch keine drei Jahre alt".

Wenn sie am Samstag aber ihre Kukident auspackt, werde ich doch skeptisch...

;;G;
Der Wahnsinn hat Pfoten ! ;;1;

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1302
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Heike+++ » 13 Dez 2016 21:46

im Ernst, wenn der Hund seine Papiere nicht mitbringt ist das schwer zu schätzen.
meine Melissa war angeblich ca. 4-5 Jahre alt - aus verschiedenen Gründen hielt ich sie immer für deutlich jünger, maximal zwei.
die Tiere sind oftmals in einem miserablen Zustand, so dass sie älter wirken als sie sind, z.B. durch viel Zahnstein, relativ stark abgenutzte Zähne oder anderes.
es mag natürlich auch den einen oder anderen Tierschützer geben, der Tiere deutlich an die Minimalgrenze schätzt, will heissen, eher jung angibt, weil er/sie fürchtet, 'ältere' Tiere schwerer vermitteln zu können.
im Zweifelfall hebt es sich auf? ;;G;

@dat Maischi möchte ich jedenfalls für ihr Beharrungsvermögen danken!
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Benutzeravatar
Nora
Beiträge: 93
Registriert: 09 Jul 2016 22:20
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Nora » 13 Dez 2016 22:27

Unser Tierarzt sagte mir einmal, dass die Altersschätzung anhand des Zahnstatus im "mittleren Hundealter" immer ungenau ist. Alte und junge Hunde kann man, wenn nicht Zahnschäden durch Abnutzung (Fressen von Steinen, Nagen an Gittern usw.) vorliegen, einigermaßen gut identifizieren.
Einige Hunde werden durch schlechte Lebensumstände früh grau, so dass sie auf den ersten Blick älter wirken als sie sind.

Benutzeravatar
Dat Maischi
Beiträge: 280
Registriert: 29 Aug 2016 23:59
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Dat Maischi » 14 Dez 2016 00:11

Nora hat geschrieben: Einige Hunde werden durch schlechte Lebensumstände früh grau, so dass sie auf den ersten Blick älter wirken als sie sind.
... das soll bei unglücklichen Menschen auch vorkommen. ;;71;

Das Gute daran ist, dass die vorzeitige Alterung bei entsprechendem Umfeld zurückgeht. ;;23;

Samstag ist nicht mehr weit. Aaaalso -

;;27; ;;27; ;;27;
Der Wahnsinn hat Pfoten ! ;;1;

Kunigunde
Beiträge: 13
Registriert: 13 Nov 2016 23:22
Kontaktdaten:

Re: Kika, 5 Jahre

Beitrag von Kunigunde » 16 Dez 2016 08:44

Morgen Kinder wird's was geben. Ach ist das aufregend.

Antworten