Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Moderator: Mod Vermittlung

Benutzeravatar
deichfelle
Beiträge: 43
Registriert: 17 Mai 2018 12:26
Wohnort: R'fehn
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von deichfelle » 11 Nov 2018 10:42

;;69; zusammen,
Danke für die vielen netten Kommentare zum Video, ich geb es an den Gatten weiter. Das nächste ist schon in der Mache.
Ellen & die Deichfelle Ilvy ;;G; , Hinnerk ;;81;

Benutzeravatar
deichfelle
Beiträge: 43
Registriert: 17 Mai 2018 12:26
Wohnort: R'fehn
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von deichfelle » 11 Nov 2018 11:03

;;69;
Hier schreibt PAULE! ;;46;
Leute, ich werde gedopt!
Pssst, das muss aber unter uns bleiben.
Die geben mir hier neuerdings jeden Morgen eine Pille... Und was soll ich sagen? GEIL! Megasupergeil.

Ich geh jetzt ab wie ein Zäpfchen. Plötzlich macht mir alles Spaß. Rennen, Spielen, Toben. Selbst der bekloppte Dauerläufer nervt mich nicht mehr, ich lauf einfach mit. Keine Spur von Trägheit und Müdigkeit. Die Napfspülerin sagt, ich wäre wie ausgewechselt. Pah, sowas merkt man doch, wenn einem der Hund ausgewechselt wird. Manchmal frag ich mich, wie diese Unbehaarten es schaffen, ihren Alltag zu meistern...

Und alles nur, weil mir die Frau aus dem Haus, das immer so nach Hundeangst stinkt, ein Ding auf den Pelz gehalten hat, das in Schläuchen in ihren Ohren endete. Damit hat sie gehört, dass in mir ein klitzekleines Monster namens Trikuspidalklappeninsuffizienz wohnt. Das kriegt jetzt jeden Morgen diese Pille – Weißdorn sagt die Napfspülerin dazu – und macht mich nicht mehr schlapp. Gute Sache, das. Mir gefällt's!

Ja, natürlich gibt es auch einen Haken. Ich soll „abspecken“. Bin ich ein Hausschwein oder was? Bretonen haben keinen Speck! Nur weil die Frau mit den Schläuchen in den Ohren das sagt, krieg ich jetzt weniger zu Fressen. Unglaublich. ;;72; Inzwischen ist schon ein ganzes Kilo wertvoller Bretone einfach verschwunden. Und es sollen noch ein bis zwei folgen. Weil das Monster mit dem unaussprechlichen Namen dann auch schrumpft... Wer's glaubt... ;;4;
Sowas können sich echt nur Napfspüler ausdenken.
Ellen & die Deichfelle Ilvy ;;G; , Hinnerk ;;81;

Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 585
Registriert: 13 Mai 2016 13:54
Wohnort: Ahnatal
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von Silke » 11 Nov 2018 15:22

deichfelle hat geschrieben:
11 Nov 2018 11:03
;;69;
Hier schreibt PAULE! Inzwischen ist schon ein ganzes Kilo wertvoller Bretone einfach verschwunden. Und es sollen noch ein bis zwei folgen.
;;G;
Viele Grüße
Silke
mit Don, Sam und Emma auf der Couch und Darko, Amy, Pitt und Betty im Herzen

Benutzeravatar
mirama
Beiträge: 387
Registriert: 12 Mai 2016 22:42
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von mirama » 11 Nov 2018 19:21

Ach Paule, wenn es mit dem Rumflitzen jetzt so super klappt,
läufts mit dem abspecken doch ganz von alleine.

Einfach Speck gegen Muskeln tauschen.

Weniger ist machmal mehr. Weniger Bretone, mehr Spaß. ;;G;
Bild
http://www.pro-hund-andaluz.de/

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1092
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von Noel2010 » 12 Nov 2018 09:45

Hier schreibt PAULE! Inzwischen ist schon ein ganzes Kilo wertvoller Bretone einfach verschwunden. ;;1; ;;1; ;;1;

Das ist aber doch schon ein toller Erfolg! Und Weißdorn eine gute Lösung...wir nehmen noch Taurin und L-Carnithin ... z.B. in Cardio Zoon? Hilft bei unserer Bounty gut ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
deichfelle
Beiträge: 43
Registriert: 17 Mai 2018 12:26
Wohnort: R'fehn
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von deichfelle » 12 Nov 2018 11:42

Noel2010 hat geschrieben:
12 Nov 2018 09:45
Und Weißdorn eine gute Lösung...wir nehmen noch Taurin und L-Carnithin ... z.B. in Cardio Zoon?
;;69; und Danke für den Tipp.
Nachdem die TÄ mir ein kombiniertes Nahrungsergänzungsmittel (nur beim TA erhältlich) mitgegeben hatte, das positive Effekte zeigte, wollte ich natürlich wissen, wie hoch die Dosis Crataegus ist, die Paule da hilft.
Ich war not amused, dass es weder auf der Packung, noch im weltweiten Netz irgendeine mg Angabe zu den Inhaltsstoffen gab* ;;56; und hab dann ein Monopräparat für Humanoiden bestellt. Jetzt weiß ich genau, wieviel hilft. ;;23; Da könnte der nächste Schritt natürlich eine weitere ergänzende Gabe sein.

CardioZoon hat wenigstens eine anständige Inhaltsangabe. Das entspricht auch in etwa dem, was wir derzeit geben. Ist allerdings exorbitant teurer. Da zahle ich ca. 25€ und komme 30 Tage damit aus, bei unserem Monopräparat 17€ für 200 Tage... Da hab ich locker Geld für Taurin & L-Carnithin über. ;;33;

*ist das überhaupt erlaubt?
Ellen & die Deichfelle Ilvy ;;G; , Hinnerk ;;81;

Caroline

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von Caroline » 15 Nov 2018 10:39

Also Tecla kriegt vom Weißdorn/L-Carnitin und Taurin je 2 Gramm.

Benutzeravatar
deichfelle
Beiträge: 43
Registriert: 17 Mai 2018 12:26
Wohnort: R'fehn
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von deichfelle » 16 Nov 2018 18:07

Der neue Blockbuster ist da:
Ellen & die Deichfelle Ilvy ;;G; , Hinnerk ;;81;

Ursel
Beiträge: 494
Registriert: 12 Mai 2016 21:52
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von Ursel » 16 Nov 2018 18:15

Schööön
Ursel mit Karl-Heinz und Babette (Isly, Jesko und Fanny immer im Herzen)

Benutzeravatar
Heike+++
Die Hexen von Schwetzingen
Beiträge: 1300
Registriert: 17 Mai 2016 23:39
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Paule - joshi2 (PLZ 26...)

Beitrag von Heike+++ » 16 Nov 2018 18:55

toll!
Voici mon secret. Il est très simple: On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Les hommes ont oublié cette vérité, dit le renard. ... Tu deviens responsable pour toujours de ce que tu as apprivoisé.

Antworten