Moca aus Almendralejo

Benutzeravatar
Noah
Beiträge: 345
Registriert: 12 Mai 2016 22:06
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Noah » 02 Jan 2018 20:15

Mokka hat sich sehr gut eingelebt, und die dusselige Knallerei in den letzten Tagen fand sie lange nicht so schlimm wie Mr. O'Connor.
Die ersten Male ist sie nur mit Connor raus und hing an seiner Schwanzspitze. Ritterlich hat er ihr sein Reich gezeigt und sie mit allen Gepflogenheiten vertraut gemacht:" Guckst Du, das ist Nachbars Terriertöle, die finste bitte doof." Jetzt hat Mokka das Regiment übernommen und kann tüchtig Gas geben und die Abhänge rauf und runter flitzen.
Liebe Grüße

Karen, Connor und immer im Herzen mein Nöhchen, Theana, Röckelchen, Bastian und Balthasar

Benutzeravatar
Noah
Beiträge: 345
Registriert: 12 Mai 2016 22:06
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Noah » 05 Jan 2018 21:05

Mokka-Maus packt....Sie zieht morgen zu ihrer neuen Familie. Machs gut Maus!!!!
Liebe Grüße

Karen, Connor und immer im Herzen mein Nöhchen, Theana, Röckelchen, Bastian und Balthasar

Kara
Beiträge: 105
Registriert: 19 Mai 2016 07:15
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Kara » 05 Jan 2018 21:18

So schnell? Krass...

Alles Gute für die Hübsch ;;1;

Robby
Beiträge: 374
Registriert: 12 Mai 2016 22:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Robby » 05 Jan 2018 22:36

So sollte es IMMER gehen....das wäre schön.
Bei mir lebte Bero/ Oskar 3 1/2 Wochen und ist dann umgezogen und der hübsche Marley hat es auf exakt 2 !! Wochen gebracht und fiel dann ins Butterfass ;;23; ;;23; Traumhaft...
Christine mit den Fellnasen Melvin, Viktor, Dorito, und tief im Herzen Robby ;;11;

Benutzeravatar
Filippa07
Beiträge: 38
Registriert: 30 Mai 2016 16:48
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Filippa07 » 06 Jan 2018 10:19

Super gut ;;23;
Thomas, Astrid mit Henry und Paulina, Filippa und Amara für immer im Herzen

Robby
Beiträge: 374
Registriert: 12 Mai 2016 22:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Robby » 06 Jan 2018 10:26

Es sind einfach so tolle Hunde, die dankbar für Wärme und Nähe sind und ein "Zuhause für immer" verdienen. ;;69; ;;69;
Christine mit den Fellnasen Melvin, Viktor, Dorito, und tief im Herzen Robby ;;11;

Benutzeravatar
Noel2010
Beiträge: 558
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 06 Jan 2018 13:06

Die neue Besitzerin und ich haben heute Moca bei Karen abgeholt ;;35;
Moca ist neugierig mitgegangen und findet Silvia sehr interessant.
Sie ist jetzt ein echtes "Düsseldorfer Mädsche" und somit nicht weit von mir.
Bilder werden eingestellt ;;35;
Viele Grüße
Alex mit Noel und Bounty ;;35;

Benutzeravatar
Noel2010
Beiträge: 558
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Noel2010 » 07 Jan 2018 12:37

Bild

Bild

Moca hat bereits die erste Rhein Runde gedreht und schläft in ihrem neuen Körbchen ;;36;
Alex mit Noel und Bounty ;;35;

Benutzeravatar
Laska
Beiträge: 262
Registriert: 15 Mai 2016 20:28
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Laska » 17 Mai 2018 17:02

das Sicherheitsgeschirr sieht gut aus, mit Telefonnummer, woher bekommt man das?
LG von Ursula mit Foster und Nico (Benny + 13.03.2012 für immer im Herzen)

Benutzeravatar
Caroline
Administrator
Beiträge: 570
Registriert: 04 Mai 2016 22:53
Wohnort: Titz
Kontaktdaten:

Re: Moca aus Almendralejo

Beitrag von Caroline » 18 Mai 2018 14:40

das sind die Geschirre von aladdin.
Bretonen - was will man mehr?
Caro, Tecla und der Rölli....

Antworten