2-jährige Hündin

RégineA.
Beiträge: 227
Registriert: 17 Mai 2016 10:04
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von RégineA. » 09 Nov 2016 15:32

My God! I was missing this post...Thanks to Wattis, I found it and I am so moved to follow the story of Amelle and her babies.

Is there something more emotional than to see the birth of little mouses, vulnerable, innocent and who will enter in life ? I do not think so... ;;1;

CONGRATULATIONS to Amelle, an enormous THANK YOU to the foster home and to BiN for these adorable babies.

We will follow their progresses with emotion and love. ;;1;

KameraKind
Beiträge: 178
Registriert: 18 Mai 2016 22:46
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von KameraKind » 10 Nov 2016 00:19

Zauberhaft!
Ich habe großen Respekt vor eurer Leistung!
Toll, dass es Melli besser geht - das freut mich von Herzen!

Ich finde Hugo wunderbar - und da ihr die Mäuse unterstützt, solltet ihr auch entscheiden dürfen ;;1;

Benutzeravatar
kuddelwuff
Beiträge: 275
Registriert: 13 Mai 2016 12:29
Wohnort: Pfaffing
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von kuddelwuff » 10 Nov 2016 18:45

Hut ab vor Eurem Einsatz vor allem in den sorgenvollen Stunden. Ich denke auch, dass ihr am besten beurteilen könnt, welcher Name zu welchem Wurm am besten passt.
LG
Susanne mit Lina und Toby

Der Mensch sollte sich darauf besinnen, dass er nur eine von Gottes Kreaturen ist. ;;6;

Benutzeravatar
wattis
Beiträge: 782
Registriert: 12 Mai 2016 21:52
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von wattis » 11 Nov 2016 14:58

U.u.H.Kock hat geschrieben:Der Erstgeborene :
haben wir das Foto gesehen. ;;23;

...wie sehen denn die kleinen Geschwisterchen von Hogo aus ? ;;1;

zweiter... ;;27;
dritter... ;;27;
usw..... ;;27;
Liebe Grüße
renate + helmut mit Blues, Mira + Tabby -unvergessen- Lupita + Grizy
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Missey
Beiträge: 37
Registriert: 29 Mai 2016 20:13
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von Missey » 11 Nov 2016 22:44

So schön die Bilder zu sehen. Danke und alles Gute für eure tolle Arbeit.

U.u.H.Kock
Beiträge: 63
Registriert: 02 Sep 2016 17:37
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von U.u.H.Kock » 13 Nov 2016 17:36

Hallo ihr LIeben,


gestern hatten wir ganz lieben Besuch von Hans und Ulla.
Wir haben einen wunderschönen Nachmittag verbracht. Petri:

Heute war ich mit Amelle kurz zum Gassigehen in den Ruhrauen.
Ich denke, sie braucht etwas Abwechslung, das Wetter war trocken und nur wenige Gassigeher unterwegs.
Auch Aragon freute sich. Sie gingen wie immer Seite an Seite zusammen. Einfach schön. :D


Die Kleinen Racker werden immer fetter, größer und süßer................ Einfach Zucker !! ;;
Nächste Woche räumen wir um. 10 quirliege Bretonen brachen Platz.

Wir sind im Moment einfach sooooooooo glücklich, dass es Meli besser geht. Das war unsere ganz, ganz große Sorge. Aber wir haben fest daran geglaubt, dass sie es schafft. Unsere TA mit jahrelanger Praxiserfahrung hat uns sehr sehr gut zu Seite gestanden und sich große Mühe gegeben. Wir verdanken ihr viel. ;;41;

Gleich im Anschluss noch Fotos von Heute.

GLG die Kocks und die 48 Pfoten................. ;;G;

U.u.H.Kock
Beiträge: 63
Registriert: 02 Sep 2016 17:37
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von U.u.H.Kock » 13 Nov 2016 17:40

Melli und die Rasselbande - heute um 17.30 Uhr - wie immer hunrig................
Dateianhänge
Amelle 13.11.2016 .jpg
Die Mama und ihre Rasselbande. Bald wird umgebaut. Dann haben wir keine Wurfkiste sondern ein Wurfzimmer. Halleluja.............................
Amelle 13.11.2016 .jpg (87.19 KiB) 5570 mal betrachtet

Benutzeravatar
wattis
Beiträge: 782
Registriert: 12 Mai 2016 21:52
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von wattis » 13 Nov 2016 18:13

Super das Foto, wo die Kleinen alle bei Melli rumwuseln...um an Futter und Wärme zu kommen. ;;68; ;;23;

Auf diesem Foto liegt Melli wieder hinten in der Kiste, als Hans da war, hat sie vorne gelegen,
um die Kleinen gut zu beschützen, toll. ;;26;
Liebe Grüße
renate + helmut mit Blues, Mira + Tabby -unvergessen- Lupita + Grizy
Bild Bild Bild Bild Bild

U.u.H.Kock
Beiträge: 63
Registriert: 02 Sep 2016 17:37
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von U.u.H.Kock » 17 Nov 2016 19:12

Hallo Ihr Lieben,


heute sind die Kleinen 2 Wochen alt und prommt öffnen sie nach und nach die Augen. ;;23;

Sie wiegen zwischen 400 und 600 Gramm. ;;23;

Wir vermuten, dass die kleinen Racker ganz, ganz viel Blödsin im Kopf haben, denn schon heute krabbelte die erste Maus aus der Wurfkiste ;;G;

Am Wochenende wird umgebaut. Die Wurfkiste wird zu eng.

Amelle gehts gut. Sie ist leider immer noch anderen Hunden gegenüber sehr agressiv. Ich habe mich kundig gemacht und habe herausgefunden, dass das noch bis zu 6 Wochen dauern kann. ;;66; Zu uns und zu Aragon ist sie sehr anhänglich. Auch Besucher ( bisher nur 3 x , weil sie Ruhe brauchte und immer noch braucht ) verhält sie sich mitlerweile besser. Aber Besuch bedeutet für sie auch Streß. Und den hatte sie weiß Gott genug. Gönnen wir ihr noch 2 Wochen Ruhe und dann kann ab und an jemand schauen, der Interesse hat. GLG Die Kocks und die 48 Pfoten.

U.u.H.Kock
Beiträge: 63
Registriert: 02 Sep 2016 17:37
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Re: 2-jährige Hündin

Beitrag von U.u.H.Kock » 17 Nov 2016 19:20

Welpen 17.11.2016.JPG
Heute Morgen um 6.30 Uhr. Alles schläft, nur wir nicht.
Welpen 17.11.2016.JPG (91.05 KiB) 5676 mal betrachtet
Welpen 17.11.2016.JPG
Heute Morgen um 6.30 Uhr. Alles schläft, nur wir nicht.
Welpen 17.11.2016.JPG (91.05 KiB) 5676 mal betrachtet

Antworten