Kenji

Benutzeravatar
Dat Maischi
Beiträge: 247
Registriert: 29 Aug 2016 23:59
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Kenji

Beitrag von Dat Maischi » 17 Dez 2018 23:46

;;69;

Mann von Welt trägt eben lieber bequeme Garderobe.

;;G;

Was für ein Schmachtblick. Was für ein wunderschöner Hund. ;;1;

Er wird das beste Zuhause bekommen.
Alles Liebe
Der Wahnsinn hat Pfoten ! ;;1;

Chaosbande
Beiträge: 326
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Kenji

Beitrag von Chaosbande » 18 Dez 2018 00:41

Heike+++ hat geschrieben:
17 Dez 2018 21:50
wie kann er solch einen Halsreif schreddern??? ;;66;
Das ist ganz einfach.
Wie eine Dampfwalze durch die Pampa heizen und hängen bleiben.
Nach 3x flicken hab ichs aufgegeben.

Kara
Beiträge: 255
Registriert: 19 Mai 2016 07:15
Kontaktdaten:

Re: Kenji

Beitrag von Kara » 18 Dez 2018 12:53

Heizen??? Pampa??? Ich dachte der wäre operiert...
Hast Du vergessen ihm das zu sagen, Birgit???
;;G; ;;G; ;;G;

Chaosbande
Beiträge: 326
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Kenji

Beitrag von Chaosbande » 18 Dez 2018 13:18

Hätte ich das?
Ich dachte der merkt selber das da was fehlt ;;G;

Chaosbande
Beiträge: 326
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Kenji

Beitrag von Chaosbande » 19 Dez 2018 07:27

Hier kam die Frage auf ob Kenji Anfängergeeignet ist.
Ich würde sagen : Nein
Man sollte ein minimum an Wissen über Hundeverhalten haben.
Ich vermute das Kenji mehr als einmal geschlagen wurde. Er mag es auch nicht in eine Ecke gedrängt zu werden.
Er wird dann ganz steif und bekommt einen verzweifelten und fixierenden Blick.
Bietet man ihm eine Alternative und Raum diese zu nutzen nimmt er das erleichtert und Dankbar an.

Mit einer sehr liebevollen und doch Konsequenten Führung blüht er regelrecht auf und saugt Zuneigung auf wie ein Schwamm Wasser in der Wüste.
Auch wenn man ihn abruft kommt er erst etwas unsicher, merkt er aber das er tatsächlich kommen darf und freundlich empfangen wird, kommt er geflogen und das ganze Hundekind wackelt vor Freude.

Er weiß genau wo es fressi gibt und saust dann schon mal vor und wartet brav. Und in die Box geht er auch schon völlig selbständig. Die nutzt er auch gerne Nachts.

Mit den Jungs läuft es immer besser. Sein hündisch ist sehr gut.
Der Speck ist schon fast eingeschmolzen und nur der Pelz glänzt noch wie ein Speckschwarte.
Bild

Bild

Bild
Noch der silberne Unterbodenschutz drauf. Das Zeug mag er nicht und dann lässt er die Naht in Ruhe :lol:

Ein toller Hund der gerne will, dem nur noch ein klein wenig Vertrauen fehlt, aber hey,...der ist nicht mal 2 Wochen hier.
Wer ihm die Hand reicht der gewinnt einen Freund fürs Leben.

Er erinnert mich oft an Henry.

Benutzeravatar
Bylle
Beiträge: 356
Registriert: 13 Mai 2016 16:18
Wohnort: Bad Homburg
Kontaktdaten:

Re: Kenji

Beitrag von Bylle » 19 Dez 2018 10:43

Ein feines Kerlchen ist er! ;;1;
"Ist doch nur ein Tier!"
Einfacher kann man sich bei mir gar nicht disqualifizieren.

Chaosbande
Beiträge: 326
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Kenji

Beitrag von Chaosbande » 21 Dez 2018 07:27

Ja Marion, ein wirklich feines Kerlchen ist er.

Isch hab disch im Auge....
Bild
;;14;
Bild

Benutzeravatar
Noah
Beiträge: 445
Registriert: 12 Mai 2016 22:06
Wohnort: Gevelsberg
Kontaktdaten:

Re: Kenji

Beitrag von Noah » 21 Dez 2018 11:58

Das Kerlchen sieht wie mit Klarlack überzogen aus ;;1; ;;1; ;;1;
Liebe Grüße

Karen, Connor und immer im Herzen mein Nöhchen, Theana, Röckelchen, Bastian und Balthasar

Chaosbande
Beiträge: 326
Registriert: 12 Mai 2016 21:48

Re: Kenji

Beitrag von Chaosbande » 27 Dez 2018 12:43

Knapp 2 Wochen nach der Kastra sah das schon so aus.
Und nein, Joschi hat sich nicht vor ihn gelegt um ihn abzugrenzen, Kenji ist über ihn drüber geklettert ;;G;
Bild
Mockeaffin ist er auch :lol:
Bild
Passend für eine Quadriga :mrgreen:
Bild
Was guggst Du?
Bild
Kieloben auf den Schoß geschoben....und dann sach mal nee....vergiss es ;;G;
Bild

Benutzeravatar
Bylle
Beiträge: 356
Registriert: 13 Mai 2016 16:18
Wohnort: Bad Homburg
Kontaktdaten:

Re: Kenji

Beitrag von Bylle » 27 Dez 2018 16:09

Immer wieder bewundere ich Deine geordnete Schleppleinenführung! ;;41; ;;G;
"Ist doch nur ein Tier!"
Einfacher kann man sich bei mir gar nicht disqualifizieren.

Antworten