Hündin auf der Strasse in Serbien

Moderator: Mod Vermittlung

Antworten
Benutzeravatar
Noel2010
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: 12 Mai 2016 22:08
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Hündin auf der Strasse in Serbien

Beitrag von Noel2010 » 18 Nov 2019 18:10

Bild

Bild

Bild

Bild

Hilfe ⭐️ ⭐️ ⭐️
Dieses Bretonenmädchen lebt noch
auf der Straße in Serbien. Seit Beginn der Jagdsaison, vor einigen Wochen, befindet sie sich auf einer Baustelle an einer Tankstelle an der Autobahn und wird dort von den Arbeitern mit Brot gefüttert. Wir (BiN) möchten gern helfen.. Dringend PS oder ES gesucht, damit wir dem kleinen Mädel zeitnah helfen können 🍀🍀🍀
Meldet euch bitte unter unserer Telefonnummer, unserem Messenger oder unter kontakt@bretonen-in-Not.de⭐️⭐️
Viele Grüße
Alex mit Noel, Bounty und Kiwi

Benutzeravatar
Lechtaler
Beiträge: 28
Registriert: 21 Okt 2019 15:12
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Hündin auf der Strasse in Serbien

Beitrag von Lechtaler » 19 Nov 2019 13:22

... ich frage mich bei solchen Bildern immer, ob es eine größere Beleidigung ist, einen Menschen Kakarlake zu nennen oder eine Kakarlake Mensch. :twisted:
Markus mit Kalla & Nele

Benutzeravatar
Cytisus
Beiträge: 1041
Registriert: 13 Mai 2016 10:50
Wohnort: Meckenheim
Kontaktdaten:

Re: Hündin auf der Strasse in Serbien

Beitrag von Cytisus » 19 Nov 2019 16:26

Wahrscheinlich hat eine Kakerlake ein höhere soziale Kompetenz als der Homo Sapiens. Man sollte andere Lebensformen nicht unterschätzen. ;;G;
Cytisus + Lulu, mit Lambert (+ 25.04.2018) im Regenbogenland

Antworten